You are here: Foswiki>Service Web>Beam206 (06 Apr 2016, RalfHuhmann)Edit Attach

Strahlzeit 2016

Kurze Liste der noch zu erledigenden Dinge vor der Strahlzeit 2016 (ohne Strahl ab 4.April, Inbetriebnahme 11. April 2016, Operateurstraining 22-24. April, Strahlzeit 25. April)
  • Test SPEKY (Sisradio) in S2-Konsole
  • SD: DONE 5.4.16: CUPID und ABLASS in S2, S3 getestet, BI-HV neu eingerichtet für S2,S3
    TODO: Start von CUPID auf oberem Monitor in S3 OK?
  • Test CUPID für SD
  • CW-Konsole SW-technisch eingerichtet aber noch ohne TCLs , Test steht aus, X-Terminal TCL2CW1 (2 Monitore, kein eigenes X-Terminal für Programmanwahl). 16.3.: Done, SW startet
  • VMS-T4-Konsole: Mirko Test für Display Konfig
  • MGSKAL eingerichtet, starten OK, keine weiteren Tests möglich, da keine Beschleuniger eingerichtet (Initdaten)
  • Test VMS-Konsolen: Was startet automatisch? Insbesondere VIP? VIP startet automatisch, aber TODO: Anleitung um VIP neu zu starten (bei Verbindungsabruch zur Linux-Welt)
  • Nodal-Programme in S1 Konsole: Test
  • Lokale Konsolen: ....
  • Austausch X-Terminals
    CA-Konsole: TCL2CA1 (1 Monitor, kein eigenes X-Terminal für Programmanwahl), Display-File vorbereitet, TODO Konsolstart auf asl334
    CC-Konsole: TCL2CC1 (2 Monitore, kein eigenes X-Terminal für Programmanwahl), Display-File vorbereitet, DONE Konsolstart auf asl334
    HD-Konsole: TCL2HD1 (2 Monitore, kein eigenes X-Terminal für Programmanwahl), Display File vorbereitet, DONE Konsolstart auf asl334
    FS-Konsole: TCL2FS1 (3 Monitore [ehemals TCL077, TCL055, TCL054]), TCL2FS2 (1 Monitor [ehemals TCL099]), Programmanwahl bleibt auf altem X-Terminal, mit neuem Namen [alt: TCL092, neu: TCL1FS1 ]): DONE 18.3.: Display Files geändert, Konsole startet. DONE Monitor-Zuordnung und Programmstart testen, insbes. wg. MGSKAL vs. 8 bit DONE
    HI-Konsole?: TCL2HI1 (2 Monitore, Monitore haben unterschiedliche Größe, geht das?) Programmanwahl bleibt auf altem X-Terminal
    S1-Konsole: wird noch geklärt
    E1-Konsole: TCL2E11 (2 Monitore, Programmanwahl bleibt auf altem X-Terminal, mit neuem Namen [alt: TCL089, neu: TCL1E11 ] ), DONE: Display File angepasst, DONE: Konsolstart, MGSKAL und CUPID auf separatem Monitor TCL2E12
    E2-Konsole: TCL2E21 (1 Monitor [ehemals TCL031]), TCL2E22 (1 Monitor [ehemals TCL032]), TCL2E23 (2 Monitore [ehemals TCL033 und TCL034]), Programmanwahl bleibt auf altem X-Terminal, mit neuem Namen [alt: TCL035, neu: TCL1E21 ]
    HT-Konsole: TCL2HT1:1.0 und TCL2HT1:2.0, Konsole auf TCL2HT1:0.0
    TM-Konsole: TCL2TM1:1.0 und TCL2TM1:2.0, Konsole auf TCL2TM1:0.0
  • Unterstützung bei Portierung UNIABC von VMS auf Acc5 und dann Acc6
  • Unterstützung der derzeitigen 32-Bit Applikationen (sollte da nicht noch eine Aufwandsabschätzung stattfinden für Codeanpassungen für 64-Bit?)
  • ....

Bekannte Bugs
  • SD steuert GUR5DC7 mit vrtAcc 16 an (auch schon in Strahlzeit 2015) (s. Logs)
  • ...
Topic revision: r8 - 06 Apr 2016, RalfHuhmann
This site is powered by FoswikiCopyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding Foswiki? Send feedback